drei Menschen lesen eine Zeitschrift

Internationale Jugendarbeit: Engagiert. Vernetzt. Empowered.

Ort: Evangelisches Jugendwerk in Württemberg // Haeberlinstraße 1-3, 70563 Stuttgart

Fachforum für Jugendverbände und –ringe in Baden-Württemberg

Während das Thema Internationale Jugendarbeit für einige Verbände ein Dauerbrenner der eigenen Jugendarbeit ist, ist es in anderen Verbänden um das Thema in den letzten Jahrzehnten ruhiger geworden. Wir vom Fachbereich Weltoffene Jugendarbeit beim Landesjugendring sehen, dass hier einiges wieder im Entstehen ist und dass Bedarf nach Austausch und Beantwortung von Fragen zunehmen. Hierzu soll das Fachforum ein Auftakt sein:

  • Welche sind eure Aktivitäten und eure Erfahrungen im Themenfeld?
  • Wo liegen aktuelle Herausforderungen?
  • Wie können wir euch als erfahrene oder euch als ins Themenfeld (wieder-) einsteigende Verbände unterstützen?

Da es bei Internationaler Jugendarbeit fast immer auch um Finanzierungsmöglichkeiten geht, stellen wir euch die Europäische Jugendstrategie 2019−2027 vor. Wir zeigen die programmatischen Grundsätze, Schwerpunktthemen und die Fördermöglichkeiten auf und diskutieren die Jugendstrategie mit euch und mit Expert*innen der Internationalen Jugendarbeit. Ebenso diskutieren wir aktuelle jugendpolitische Themen sowie Chancen und Herausforderungen der Internationalen Jugendarbeit.

Zielgruppe: Unser Fachforum richtet sich an  Haupt- und Ehrenamtliche der Jugend(verbands)arbeit in Baden-Württemberg.

Partner: Junge Europäer – JEF Baden-Württemberg

mit finanzieller Unterstützung des Ministeriums der Justiz und für Europa Baden-Württemberg

Programm

  • Bis 15:15 Uhr: Ankunft der Teilnehmer*innen
  • 15:15 Uhr: Begrüßung
  • 15:30 Uhr: Die Europäische Jugendstrategie 2019-2027 // Input: Lea Sedlmayr − Referentin für Europäische Jugendpolitik beim Bayerischen Jugendring mit Sitz im Brüssel
  • 16:00 Uhr: Podiumsgespräch mit Expert*innen der Internationalen Jugendarbeit
  • 17:15 Uhr: Internationaler Markt der Möglichkeiten und Kaffeepause
  • 18:45 Uhr: Kurzer Ausblick und Verabschiedung
  • 19:00 Uhr: Ende

Mitmachen

Wenn ihr in der Internationalen Jugendarbeit bereits aktiv seid und eure Aktivitäten auf unserem Markt der Möglichkeiten vorstellen möchtet, schreibt an Alaeddine Kandil: bfd@ljrbw.de.

Organisatorisches

Anmeldung und Fragen: per E-Mail an Alaeddine Kandil, bfd@ljrbw.de

Die Teilnahme an unserem Fachforum ist kostenfrei. Bitte Anmeldung nicht vergessen, da die Teilnehmer*innenzahl begrenzt ist.

Zurück