Politiker*innen unterstützen die Forderungen des LJR auf Sprechblasen

Jetzt erst recht!
Jugendarbeit ist MehrWert.

Refugees welcome! Jugendarbeit
für und mit jungen Geflüchteten.

Jetzt erst recht!

Jugendarbeit ist MehrWert

Bereits vor der Wahl machten die Jugendverbände im Landesjugendring die Landtagskandidatinnen und -kandidaten mit der Kampagne „Jugendarbeit ist MehrWert“ auf die Finanzierungslücken bei der Jugendverbandsarbeit aufmerksam. Die Mehrheit der nun gewählten Abgeordneten von Grünen, CDU, SPD und FDP unterstützten ihre Forderungen nach einer zeitgemäßen Förderung. Dennoch ist ungewiss, ob es die dafür notwendige Erhöhung der Zuschüsse im nächsten Landesjugendplan geben wird. Mehr zur Kampagne

Themen umsetzen

Der Landesjugendring bearbeitet in seinen Fachbereichen verschiedenste Themen, von A wie Alltagsbildung bis Z wie Zukunftsfähigkeit.

zu den Themen

Vielfalt in Partizipation

„Ausbau von Beteiligungs- und Engagementformen für junge Menschen.“ Die Doku zum Programm.

Zum Programm

Service

Engagiert und qualifziert – Informationen und Service rund um ehrenamtliches Engagement, von Juleica bis hin zum Bundeskinderschutzgesetz

zu den Service-Angeboten


Veranstaltungen

29. Mär

AG Südwürttemberg

Kreisjugendring Sigmaringen // Antonstr. 20, 72488 Sigmaringen


30. Mär

AG Nordwürttemberg

Im Haus der Jugendarbeit // Siemensstr. 11, 70469 Stuttgart


1. Apr

Vollversammlung Landesjugendring

Cann Jugendhaus, Kegelenstraße 21, Stuttgart


7. Apr

Vorstand LJR

Stuttgart


4. Mai

Geschäftsführender Vorstand LJR

Stuttgart


Kommende Termine

< März 2017 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    

Immer auf dem Laufenden!
Zum LJR-Newsletter

 

Aktuelles

SGB VIII: Aktuelle Ergänzungen des § 72a

Information des DBJR zu den Änderungen

§ 72a SGB VIII regelt die Pflicht zur Einsichtnahme von Erweiterten Führungszeugnis und ggf. den Ausschluss einschlägig vorbestrafter Personen von Tätigkeiten in der Kinder- und Jugendhilfe. Unabhängig von den derzeitigen Debatten um die Reform des SGB VIII wurde bereits Ende 2016 der Katalog der einschlägigen Straftaten in § 72a (1) Satz 1 SGB Vlll mit Wirkung ab 15. Oktober bzw. 10. November 2016 erweitert.

Weiterlesen

Was uns Bewegt

Regionale Jugendkonferenzen und Jugendlandtag 2017

Am 07. und 08.11.2017 findet der diesjährige Jugendlandtag im Landtag Baden-Württemberg statt. 100 Jugendliche sind eingeladen, ihre Themen untereinander und mit Landtagsabgeordneten zu diskutieren. Im Vorfeld sind die Stadt- und Landkreise aufgefordert, regionale Jugendkonferenzen zu veranstalten.

Weiterlesen

Strukturaufbau neuer Jugendorganisationen

Ergebnisse des ZPJ-Programms

Nach 17 Monaten endet am 28. Februar das Förderprogramm „Strukturaufbau neuer Jugendorganisationen“, das der der Landesjugendring im Rahmen des Zukunftsplans Jugend (ZPJ) durchgeführt hat. Seit Oktober 2015 wurden sechs neue Jugendverbände gefördert. Ziel war ar es, die Organisationen auf Landesebene zu etablieren. Mit einigem Erfolg...

Weiterlesen


Anwendung des Gesetzes zur Stärkung des Ehrenamtes in der Jugendarbeit

Freistellung für ehrenamtlich Tätige

Die Jugendorganisationen in Baden-Württemberg bieten für das ehrenamtliche Engagement junger Menschen jedes Jahr eine Vielzahl von Schulungen, Freizeiten und Ferienmaßnahmen an. Betreuer*innen von Kinder- und Jugendfreizeiten, Zeltlagern und Ausfahrten, aber auch Teilnehmer von Lehrgängen in der Jugendarbeit können sich für ihren Einsatz und/oder ihre Teilnahme freistellen lassen.

Weiterlesen

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website benutzen gehen wir davon aus, dass Sie einverstanden sind. Mehr Infos unter Punkt 6 im Impressum. Weiterlesen