Was uns bewegt 2017
Regionale Jugendkonferenzen und Jugendlandtag

Wir sind dabei! – Strukturen öffnen
Neue Zielgruppen erreichen

Politiker*innen unterstützen die Forderungen des LJR auf Sprechblasen

Jetzt erst recht!
Jugendarbeit ist MehrWert.

Refugees welcome! Jugendarbeit
für und mit jungen Geflüchteten.

Jetzt erst recht!

Jugendarbeit ist MehrWert

Jugendverbände sind wichtig für den Erhalt unserer Demokratie, sagt Sozialminister Manne Lucha. Umso wichtiger ist es, die Angebote und Strukturen der Jugendverbände angemessen und nachhaltig zu fördern. Deswegen setzen wir uns weiterhin ein für 50% Zuschuss für Zelte und Projekte, 25€ Tagessatz für Bildung und Betreuung und ein gefördertes Betreuungsverhältnis von 1:5. Mehr zur Kampagne

Themen umsetzen

Der Landesjugendring bearbeitet in seinen Fachbereichen verschiedenste Themen, von A wie Alltagsbildung bis Z wie Zukunftsfähigkeit.

zu den Themen

Meine • Deine • Unsere Werte

Methodenworkshop "Wertekommunikation in der Jugendverbandsarbeit" für haupt- und ehrenamtliche Teamer*innen, am 17.11.2017

Mehr dazu

Highway to Inklusion?

Gute Beispiele – Wünsche – Stolpersteine. Forum Inklusion für Haupt- und Ehrenamtliche aus der Jugendarbeit und der Behinderten(selbst)hilfe, am 13.12. in Stuttgart

Mehr dazu


Veranstaltungen

27. Nov

Methodenworkshop "Wertekommunikation in der Jugendverbandsarbeit"

Stadtjugendring Stuttgart // Junghansstraße 5, 7469 Stuttgart

Workshop des Fachbereichs Inklusion und Vielfalt für (Bildungs-)Referent*innen und Teamer*innen

Weiterlesen

29. Nov

Professionelles Sprechen

10:00–17:00 Uhr

Karl-Kloß-Jugendbildungsstätte Stuttgart // Am Sportpark 2, 70469 Stuttgart

Vorgestellt werden verschiedene Ideen und Werkzeuge für erfolgreiche kurze und längere Vorträge. Durch die kleine Gruppengröße können gemeinsam Anwendungsmöglichkeiten für Seminare und Workshops erarbeitet werden, die auf das eigene Arbeitsfeld zugeschnitten sind. Anmeldung über die Akademie der Jugendarbeit: www.jugendakademie-bw.de/buchen

Weiterlesen

30. Nov

AG Nordwürttemberg

17:30 Uhr

ejh - Ev. Jugendwerk Heidenheim // Bahnhofstraße 33, 89518 Heidenheim an der Brenz


13. Dez

Highway to Inklusion?

14:00–18:00 Uhr

Treffpunkt im Krokodil // Am Mühlkanal 25, 70190 Stuttgart

Forum "Inklusion in der Jugendverbandsarbeit": Vernetzung, Austausch, Freizeiten und Qualifizierung mit jungen Menschen mit Behinderung // Gute Beispiele und Stolperfallen. Anmeldung an Gerline Röhm, roehm@ljrbw.de

Weiterlesen

15. Dez

AG „Starke Ringe“

17:30–16:16 Uhr

Karlsruhe


Kommende Termine

< November 2017 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30      

Folge uns...


 

Aktuelles

Studierende brauchen planbare Zeit für ehrenamtliches Engagement

Landesjugendring Baden-Württemberg fordert verbindlichen prüfungs- und veranstaltungsfreien Zeitraum für Studierende

Karlsruhe. Viele Studierende engagieren sich ehrenamtlich – und als ehrenamtliche Betreuer*innen sind sie auch bei den Ferienfreizeiten der Jugendverbände aktiv. Doch fallen Prüfungen und zum Beispiel Kompaktseminare oder Praktika in die vorlesungsfreie Zeit und damit auch in die Sommerferien. Daher fordert die Vollversammlung des Landesjugendrings für Studierende in Baden-Württemberg einen verbindlich festgelegten, prüfungs- und veranstaltungsfreien Zeitraum von mindestens vier Wochen, möglichst zu Beginn der Schulsommerferien.

Weiterlesen

Landesjugendring Baden-Württemberg nimmt zwei neue Mitglieder auf

Karnevaljugend BW und Dachverband der Jugendgemeinderäte werden Teil der Arbeitsgemeinschaft der Jugendverbände

Karlsruhe. Die Vollversammlung des Landesjugendrings nahm am Samstag zwei neue Mitglieder auf: die Karnevaljugend Baden-Württemberg und den Dachverband der Jugendgemeinderäte. Beide durchliefen dieses Jahr das Aufnahmeverfahren, in dem die formalen Voraussetzungen sowie inhaltliche Kriterien laut Landesjugend­ring-Satzung geprüft wurden.

Weiterlesen

Mit der Juleica kostenlos in den Europa-Park

Angebot gilt vom 04. bis 08.12.

Der Europa-Park macht ehrenamtlich Engagierten auch in diesem Jahr wieder sein Angebot zur Woche des Ehrenamts: Wer seine gültige Juleica am Eingang vorzeigt, kommt vom 04. bis 08. Dezember 2017 kostenlos in den Europa-Park und kann alle Attraktionen nutzen.

Weiterlesen


Von Grundlagen bis Train the Trainer – Wieder da in 2018!

Qualifizierung: Jugendarbeit mit geflüchteten jungen Menschen

Nach dem Erfolg der Basis- und Trainer*innenqualifizerung in der Arbeit mit jungen Geflüchteten bietet die Akademie der Jugendarbeit diese modular aufgebaute Fortbildung in 2018 wieder an.

Die Fortbildung richtet sich an Fachkräfte und Multiplikator*innen der Kinder-, Jugend- und Jugendsozialarbeit, die sich speziell für die Arbeit mit geflüchteten jungen Menschen fortbilden wollen oder die als Trainer*innen ihr Wissen in diesem Bereich weitergeben möchten. Im Vordergrund steht dabei, die Handlungssicherheit in der Arbeit mit geflüchteten jungen Menschen zu stärken.

Vermittelt wird Basiswissen und rechtliches Grundlagenwissen. Dazu gibt die Fortbildung Raum zur Reflexion spezifischer Fragen der kulturellen Sensibilisierung und bietet Anregungen für die Praxis.

Weiterlesen