Wir sind dabei! Wertstätten der Demokratie

Im Programm gründen Jugendgruppen und -organisationen eigene, kleine oder große „Wertstätten der Demokratie“! Ein Programm der Baden-Württemberg-Stiftung, durchgeführt vom Landesjugendring.

Demokratische Werte erleben

Der Aufstieg von populistischen Parteien in Deutschland, antidemokratische Positionen in der Mitte der Gesellschaft, sinkende Wahlbeteiligung, der Verlust von Vertrauen in das politische System oder auch das Aufkommen von demokratiefeindlichen Bewegungen. Das sind nur ein paar Beispiele dafür, dass unsere Demokratie und die demokratischen Werte zunehmend in Frage gestellt und angegriffen werden. Heutzutage ist es wichtiger denn je, sich für eine lebendige, offene und vielfältige Gesellschaft einzusetzen. Denn Demokratie ist nicht einfach da. Demokratie muss immer wieder mit Leben gefüllt werden.

„Wir sind dabei! Wertstätten der Demokratie“ unterstützt die geförderten Projekte dabei, Demokratiebildung erlebbar zu machen: mit Qualifizierung, Austausch, Beratung und finanzieller Förderung für die experimentell angelegten Projekte. Gemeinsam machen wir demokratische Werte für junge Menschen erleb- und erfahrbar!

Was verstehen wir unter „Demokratische Werte“?

Allgemeine Infos zum Programm

  • Junge Menschen aus Jugendgruppen beschäftigen sich mit den Werten, die ihnen wichtig sind.
  • Träger der Jugendarbeit koordinieren mehrere einzelne Projekte.
  • Die Gruppen und die Träger überlegen sich, wie sie mit ihren Ergebnissen in die Öffentlichkeit gehen können.
  • Es entstehen kreative Aktionsformen oder Materialien für die Jugendarbeit, z. B. Karten- oder Brettspiele, Gruppenspiele, Methodensammlungen, interaktive Ausstellungen, Theater, Rollenspiele, Videos, Digitales, Festivals etc.
  • Ausgewählte entstandenen Ideen werden weiter ausgearbeitet und unabhängig vom Projektbudget professionell produziert. Wenn also eine gute Idee entsteht, kann diese professionell verbreitet werden.

Die Projekte der aktuellen Förderperiode

Mit Padlet erstellt

Fachmesse Demokratiewerkstatt

Am 25. Mai fand im Impact Hub in Stuttgart die Fachmesse Demokratiewerkstatt statt. Auf der Fachmesse präsentierten die Projekte, die vom Programm Wir sind dabei! Wertstätten der Demokratie gefördert werden, ihre neuen Methoden, Angebote und Inspirationen im Bereich Demokratiebildung. Die Besucher*innen der Fachmesse konnten darüber abstimmen, welche Produkte nun weiter vervielfältigt werden, welche neuen Methoden und Angebote im Bereich Demokratiebildung also zukünftig der breiten Kinder- und Jugendarbeit zur Verfügung stehen sollen.

Produktkalatog: Inspiration für neue Methoden

Der Katalog enthält alle neuen Methoden und Angebote rund um Demokratiebildung für die Kinder und Jugendarbeit, die von den Projekten erarbeitet wurden. Er ist unter Publikationen als Download verfügbar. Die Projekte, die sich im Katalog präsentieren, haben sich alle mit Demokratiewerten auseinandergesetzt. Zunächst haben sie sich mit ihren eigenen Werten auseinandergesetzt und damit, wie sie diese Werte sichtbar machen können. Dabei sind die Zugänge sehr unterschiedlich und es sind verschiedene Kategorien entstanden, die sich im Katalog wiederfinden. Wir wünschen viele neue Inspirationen im Bereich Demokratiebildung!

An den prämierten und ausgewählten Prototypen wurde weitergearbeitet, einen Eindruck gibt es unter „Werkzeuge zur Demokratiebildung“.